MEINE HEILARBEIT MEINE ANGEBOTE TERMINE ÜBER MICH BLOG KONTAKTE

EINZELSITZUNGEN . . .

erfolgen nach vorheriger Terminabsprache. Die Behandlungsgebühr wird fällig, wenn der Termin nicht bis zu zwei Tagen vorher abgesagt wird und wenn kein passender Ersatztermin gefunden werden kann.

Die Terminvergabe richtet sich ausschließlich nach inneren Maßgaben, nicht nach (m)einem Terminkalender. Begründung? Entwicklungsprozesse ergeben sich aus einzelnen individuellen Schritten. Die Schrittfolge, das Tempo sowie der richtige Zeitpunkt sind wichtig. Forciere ich diese, missachte die inneren Botschaften der Seele und ihren Zeitplan, so bringt dies eher Schaden als Heilung. Grundvoraussetzung für jede Einzelsitzung ist der innere Kontakt zu demjenigen, der Hilfe sucht.

Ich helfe, motiviere, unterstütze und begleite mit meinen übersinnlichen Fähigkeiten, aber auch mit alternativen Heilverfahren wie Spagyrik, Kinesiologie, Kristallenergie, Seelenspiegel Märchen und altem arabischem Heilwissen.

 

AUFBRUCH ZUR INNEREN REALITÄTEN

Heilung, was ist das? Um eine Antwort zu finden, muss ich klären, was Krankheit ist. Ist sie ein Feind, der mir nach meinem Leben trachtet oder ein Freund, der aufmerksam machen möchte?

Ich definiere Krankheit als Hinweis, dass etwas in meinem Leben in Unordnung ist. Ich verstehe sie als Aufruf der Seele, den Blick nach innen zu lenken, sich mit den Wurzeln der Störung zu konfrontieren und eine Lösung zu suchen. Das erfordert Auseinandersetzung, die Bereitschaft zu einer Veränderung im Denken und Handeln sowie den Mut zur Umsetzung. Es bedeutet Arbeit, aber auch dauerhafte Heilung.

Symptom heißt übersetzt: Etwas fällt von innen nach außen. Die Bewusstwerdung der Symptominhalte einer Krankheit ist wichtig für den Heilungsprozess. Ignoriere ich sie, so sucht die Seele nach einer neuen Ausdrucksform. Ein anderes Krankheitssymptom entsteht, bietet eine neue Chance. Mein Herzstillstand war ein drastischer Akt der Konfrontation mit anderen Bewusstseinswelten, nachdem ich jahrelang jedes sanftere Signal ignoriert hatte. Ich brauchte Dramatik, um in den Dialog mit meiner Seele zu treten.

Was ist Wahrheit, was real? Wahrheit ist vielfältig und vielschichtig. Was geschieht bei einer Verletzung? Es entsteht eine Wunde. Durch sie wird das bislang Unsichtbare, mein Blut, sichtbar. Mein Inneres zeigt sich – real. Ob physisch oder psychisch, eine Verwundung bietet die Chance innezuhalten und hinzusehen, bietet eine andere Dimension von Wahrheit und Realität, bietet Erkenntnis.

Was vermag eine Wunde zu heilen? Der Arzt oder Therapeut, der sie diagnostiziert und fachlich kompetent versorgt oder das Pflaster, die Salbe, das Medikament? Es ist meine Selbstheilungskraft, welche die Wunde verschließt!

Seit meinem klinischen Tod vor 26 Jahren vermag ich in die „Seelenspiegel“ anderer Menschen zu blicken, ihre Inhalte zu benennen, Lösungen zu finden. Ich kann Ursachen von Krankheit bewusst machen, versteckte Botschaften, unbearbeitete Konflikte oder Lebensaufgaben aufzeigen und damit Perspektiven schaffen.

HEALING BY SOUL

Die Worte kennzeichnen das Wesen meiner Heilkunst. Ich betrachte mich als Seelenhelferin, ein Medium der Interaktion unterschiedlicher Bewusstseinsstufen, ein Wegweiser im Verstehensprozess. Ich biete die Chance zur Selbstheilung. Ob und wieweit jemand sie annimmt, liegt an jedem selbst.

Druckbare Version