MEINE HEILARBEIT MEINE ANGEBOTE TERMINE ÜBER MICH KONTAKTE

. . . AUF SUMATRA

SUMATRA REISE 2013

16 Tage vis a vis
mit den Orang Utans, auf traumhaften Pfaden unter Regenwaldriesen mit einem einheimischen Schamanen in Erkundung heimischer Heilpflanzen und ihrer Anwendung.
"Sinn, Sinne, Sinnlichkeit"
Wir hatten Lust auf ein Wagnis, Mut auf den Sprung ins Ungewisse, auf die Faszination Dschungelbuch-Erleben!

Mehr Infos auf folgender Homepage: http://www.jungleyogamassage.com/

 

HALLO, EVERYBODY . . .

Ich bin zurück aus Sumatra, back from the jungle, dem Regenwald.
Anbei Fotos, die meine äußerliche Veränderung zeigen (längere Körperbehaarung!) - ein Spiegelbild inneren Wachstums.

 

Wie kann ich das einzigartige Erleben in Worte fassen? Wie unsere Ganzkörper-Schweißperlenbächen, verzweifelte Lianen-Handgriffe über Abgrundtiefem, fruchtige + erdnussige + palmensaftzuckrige Gaumenfreuden, Blutsbrüderschaft mit Blutegeln, Feuerameisen und summenden Insekten, All-gewaltige Düfte z.B von Rosen + Jasmin,

 

atemberaubende Heilpflanzen-Exkursionen mit Machete durch verschlungene Dschungeldickicht- und Seelenpfade, reinigendes Spritzwasser-Rafting auf wildem Strom, vollmondige Lichtspiele + (un)heimliche nächtliche Geräusche über/um/im Zelt und die Wunder-vollen `Augen-Blicke´ mit den Orang-Utans Aug in Aug mit hautnaher Berührung

 

. . . all dies fühlbar, riechbar, hörbar und schmackhaft beschreiben? Ganz abgesehen von den gefühlsmäßigen Achterbahnfahrten, die individuell mit dem Erlebten verknüpft sind. Unmöglich.

 

DESWEGEN MEIN VORSCHLAG:

Auf nach Nord-Sumatra zu unserem Freund Aca und seinem luftigen Dschungel-Etablissement `Back to Nature´ inmitten der Urwaldriesen.

 

Nur 4 Stunden Autofahrt vom Flughafen MEDAN bei 36 Grad C + nuuur 1 Stunde Fußmarsch, zweifach schweißtriefendes manuelles Seilbahnhangeln über einen reißenden Strom vom nächsten Village Bukit Lawang liegt

 
diese Oase - ein Kleinod für Körper, Geist und Seele!
 
 
Druckbare Version