MEINE HEILARBEIT MEINE ANGEBOTE TERMINE ÜBER MICH BLOG KONTAKTE

LOSLASSEN - GLÜCKLICH SEIN

WARUM DU DIR SELBST IM WEGE STEHST . . .


Ängste, Nöte und Zwänge können uns das Leben zur Hölle machen.

  • Warum schütteln wir sie nicht einfach ab, wenden uns dem zu, was uns gut tut und denen zu, die uns gut tun?
  • Warum bleibt man unzufrieden und problembeladen, wo doch die Sehnsucht nach Freude, Unbekümmertheit und Leichtigkeit strebt?
  • Warum mache ich es mir immer wieder schwer, den eingefahrenen, ungeliebten Lebenspfad zu verlassen, die Richtung zu ändern und mich für Glück, Erfolg und inneren Frieden zu entscheiden?
  • Warum werde ich sie nicht los, diese verhassten Begleiter mit dem Namen Angst, Schmerz, Misserfolg und Unzufriedenheit?
  • Warum kann ich (sie) nicht endgültig loslassen?
  • Was bewegt mich dazu, mir neue Sorgen aufzuladen, kaum, dass die alten gegangen sind?
  • Warum wiederhole ich, was ich gern beenden möchte?
 


Es gibt so viele Theorien wie Therapeuten. Doch welche ist - für Dich - richtig? Ist überhaupt eine von ihnen richtig? Vielleicht ist es nicht Hass, sondern die Vertrautheit der lebenslangen Begleiter, die mich bindet? Vielleicht benötige ich ihre Anwesenheit! Nicht zu meinem Wohlgefühl, doch vielleicht zur Sicherheit? Absurd? Möglich, doch das Fehlen einer alt gewohnten Angst stellt womöglich eine Lücke dar, die sofort wieder gefüllt werden muss, weil . . .? Weil ich sie nicht aushalte, die Leere!? Die Lücke macht Angst. Hier schließt sich der Kreislauf.

Wie kann ich in/an meinem Leben etwas verbessern? Die Grundlage für eine positive Veränderung wiederum heißt Selbst-Erkenntnis. Erlerntes endgültig zu löschen, bedingt das Loslassen falscher Selbst-Bilder. Es verlangt auch eine ehrliche Antwort auf die Fragen: Bin ich mir bewusst, dass ich absichtlich an falschen Selbstbildern festhalte, oder bin ich gar überzeugt, dass sie zutreffen?

DER INTENSIV-WORKSHOP

hilft in dem Klärungsprozess uralter, angstgeprägter Verhaltensmuster, schenkt Antworten auf die Frage:

WER BIN ICH . . . AUCH? WER BIN ICH WIRKLICH?

Selbst-Erkenntnis birgt den ersten Schritt zu einem gesunden Selbst-Wert. Sie ermuntert zu neuen Einsichten, Denkweisen und ermutigt loszulassen von den Zwangsgedanken um Angst, Schmerz, Misserfolg und Unzufriedenheit, motiviert das innere Ja zu sich selbst und damit zu Freude, Wohlbefinden und Zufriedenheit.

Der Intensivkurs basiert sowohl auf spirituellen Lehren, medialer Führung, Methoden für die innere Entwicklung und Übungen, als auch auf Methoden anderer Traditionen – wie Farbe, Klang, Ton, (Trommel-) Schall und Rauch, Kristallheilung, spagyrische Essenzen, Wüstenmedizin, Imagination und anderem.

MICH ERKENNEN UND ANNEHMEN, STATT MICH BESSERN ZU WOLLEN . . .

Dein erster Schritt zur Heilung. Der erste Schritt zu deinem persönlichen Glück.

 

TERMINE:

Druckbare Version